sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Museum zu Allerheiligen – DOPPIO I

14.10.2020 | QLT Redaktion

Ein neues Ausstellungsformat für zeitgenössische Kunst wird im Museum zu Allerheiligen gezeigt. „DOPPIO“, ein spannungsgeladener Werkdialog, welches das Museum zu Allerheiligen in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Schaffhausen lanciert. Den Auftakt zu dieser neuen … weiterlesen

Claudio Hils: Heimatfront – Bühnenbilder des Krieges

07.10.2020 | QLT Redaktion

Heimatfront Buehnenbilder des Krieges, Foto: Claudio Hils

Claudio Hils (*1962 Mengen, lebt in Mengen) gewährt mit seinem neuesten Projekt mit einer Ausstellung im Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen) Einblick in militärische Tabuzonen direkt vor unserer … weiterlesen


AnzeigeArt Bodensee

Rigolo Tanztheater in Kreuzlingen

16.09.2020 | QLT Redaktion

Das Schweizer Rigolo Tanztheater zeigt vom 30.9. bis 11.10. sein neues Tanztheaterstück „Sospiri“ im Seeburgpark Kreuzlingen. Nach der Premiere und einem Dutzend Vorstellungen im Ostschweizer Städtchen Lichtensteig geht die neue Rigolo-Produktion „Sospiri“ … weiterlesen

Das Rosgartenmuseum hat neue Audioguides!

25.08.2020 | QLT Redaktion

Der Gemeinderat hat nach vielen Jahren des Sparens ein Budget von 50.000 Euro für das Projekt bewilligt. Doch das Warten hat sich gelohnt, mit der Tonwelt GmbH aus Berlin, die unter anderem die … weiterlesen


Anzeige

Gallus Frei-Tomic im Interview mit QLT

12.08.2020 | QLT Redaktion

Gallus Frei-Tomic, Primarlehrer, Literaturkritiker und Vermittler sowie Herausgeber der Literaturblätter.ch ist seit August offiziell neuer Programmleiter im Bodman-Literaturhaus Gottlieben. Er hat ein spannendes Programm auf die Beine gestellt und startet mit acht Veranstaltungen … weiterlesen

Theater Lindau – Theatersaison 2020/21

15.07.2020 | QLT Redaktion

Im Theater Lindau schauen die Abonnentinnen gemeinsam mit der Theaterleitung positiv in die Zukunft – seit 18.5. werden Abos gezeichnet. Ab 18.7. können auch Einzelkarten gebucht werden! Die Besucherinnen können ihre Abos buchen, … weiterlesen