sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

HTWL. Der Twiel im Blick. – Ausstellung im Rahmen des 50-jährigen Hohentwieljubiläums

13.11.2019 | QLT Redaktion

Otto Dix (1891-1969), Grüne Landschaft (Twiel mit Stoffeln im Herbst), 1948, Ölfarben auf Karton, Sammlung Kunstmuseum Singen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Das Kunstmuseum Singen widmet in Kooperation mit dem Stadtarchiv Singen dem Hohentwiel … weiterlesen

Kultur & Museum Meersburg – Spannendes Programm

31.10.2019 | QLT Redaktion

In München ist sie bereits Kult, am 9.11. nun kommt sie zum ersten Mal nach Meersburg: Die Reihe „Lesen… bis der Mord kommt“. Die beiden Krimiautoren Andreas Heineke und Moses Wolff stellen in … weiterlesen


AnzeigeArt Bodensee

Wintertheater Überlingen mit Noltes Theater

16.10.2019 | QLT Redaktion

Manchmal muss man die Welt einfach nehmen und hochwerfen, um wieder Luft zu haben, sich mit den wichtigen Fragen der menschlichen Existenz auseinanderzusetzen! Raum für Nachdenklichkeit – das Wintertheater Überlingen spielt wie schon … weiterlesen

Konstanzer kurz.film.spiele – * A Best of 15 Years *

02.10.2019 | QLT Redaktion

Die Konstanzer kurz.film.spiele feiern ihr 15-jähriges Bestehen. Vom 23. bis 27.10. veranstaltet das Zebra Kino eine Sonderausgabe der Konstanzer kurz.film .spiele. Es werden die 83 besten Kurzfilme der vergangenen 15 Jahre gezeigt.
Wegen der verlängerten Ausgabe findet das Festival dieses … weiterlesen


Anzeige

Böhringen 7:76 Ortszeit – Musik und Kunst

11.09.2019 | QLT Redaktion

Zur letzten Kulturnacht hat der Stadtteil Böhringen mit dem Jubiläumsevent „Ortszeit 7:75“ (775 Jahre Böhringen) die Radolfzeller Innenstadt leergefegt. Böhringen war voll von interessierten Menschen und hat die kulturbegeisterten Besucher zuhauf angezogen. Ursprünglich war die „Ortszeit“ als einmaliger Event … weiterlesen

Kunstraum Kreuzlingen – Synopsen

05.09.2019 | QLT Redaktion

Die Sommerpause ist vorbei. Bis zum 30.10. werden die Künstlerinnen Ursula Palla mit „empty garden“ und Zsuzsanna Gahse mit „Schriftbilder“ im Kunstraum & Tiefparterre zu Gast sein.
Ursula Pallas Installation „empty garden” fragt sich was vom Erdengut bleibt, wenn es … weiterlesen