sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Zehntscheuer Ravensburg – Folk, Finnen & der Fado

11.05.2022 | QLT Redaktion

Gankino Circus

Sharon Shannon gehört zu den erfolgreichsten Musikerinnen Irlands und ist eine weltweit bekannte musikalische Botschafterin ihrer Heimat. Das liegt auch an ihrem steten Blick über den künstlerischen Tellerrand, denn sie verarbeitet in ihren Folksongs gerne Elemente anderer Stilrichtungen wie Country, Reggae oder Rap. Als Akkordeonistin konnte sie dazu beitragen, dass das im Folk ihrer Heimat viel geschmähte Instrument wieder etabliert wurde. Im Rahmen ihrer nachgeholten Tournee zum 30-jährigen Bühnenjubiläum gastiert Sharon Shannon (Akkordeon, Geige) am 20.5. mit Jack Maher (Gitarre/Gesang/Mandoline/Banjo) und Jim Murray (Gitarre) in der Zehntscheuer.

Was der Franke für Bayern, das ist der Finne für Europa: Ein Exot aus dem Norden. Wortkarg, wunderlich – und doch irgendwie liebenswert. Da erstaunt es nicht, dass sich die Musikkomödianten vom „Gankino Circus“ aus dem westmittelfränkischen Dietenhofen magisch angezogen fühlen vom Land der 1000 Seen. „Bei den Finnen“ heißt das neue Programm des Quartetts, das als Kulturspektakel am 21.5. Wathose, Schuhplattler und Filterkaffeemaschine auf der Bühne zusammenbringt.

Fado als Ausdruck des Seelenzustands der Portugiesen – der Saudade – nahm seinen Ausgang in kleinen portugiesischen Spelunken im einst düsteren und berüchtigten Hafenviertel Lissabons, der „Alfama“. Fado handelt von Heimweh, Sehnsucht und Hoffnungen. Zu erleben am 25.5. mit dem Trio Sofia Ramos & Carlos Leitao Ensemble, komplettiert durch Carlos Menezes am akustischen Bass.

www. zehntscheuer-ravensburg.de



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder