sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Uwe Langmann | Vanishing Time – Fotografieausstellung

16.09.2020 | QLT Redaktion

Uwe Langmann, Ponder, 2017, Fotografie, Pigmentdruck auf Baumwollpapier

Der artROOM Konstanz freut sich, nach erzwungener Pause, endlich wieder eine Ausstellung in Konstanz präsentieren zu können. Die Ausstellung „Vanishing Time“ zeigt fotografische Arbeiten von Uwe Langmann, erster Galeriekünstler des artROOM Konstanz.
In seinem künstlerischen Schaffen geht es ihm weniger um eine konkrete Darstellung der Realität als mehr um eine emotionale, poetische Interpretation der ihn umgebenden Welt sowie einer Auslotung der künstlerischen Möglichkeiten seines Mediums. Langmann sucht dabei nach Möglichkeiten, um das Unaussprechliche, dahinterliegende seiner Abbildungen für den Betrachter greif- oder zumindest fühlbar zu machen und die Bilder in einen Raum der Andeutungen und Suggestionen zu überführen. Landschaften und Gegenstände werden bei ihm zu Projektionsflächen sowohl für seine Gedanken und Gefühle als auch für die der Betrachter, welche stets aufgefordert werden, sich selbst aktiv in einen geistigen Dialog mit dem Gesehenen zu begeben.
Eine entscheidende Rolle spielt für ihn dabei das Konzept der „Leere“, bekannt aus den Lehren des Zen-Buddhismus. Ähnlich wie in den klassischen japanischen Tusch-Malereien (Sumi-e) nutzt Langmann zumeist leere, fast weiße Flächen, auf denen er seine sparsam arrangierten Motive präsentiert. Was im Sumi-e das Weiß des unbemalten Papiers ist, findet sich bei ihm als Schneeflächen, als überbelichteter grauer Himmel oder als scheinbar im Unendlichen verschwindende Wasserflächen wieder. Auf diesen Flächen, die er gerne als Resonanzräume bezeichnet, inszeniert er minimalistische, stille Gesten von Mensch oder Natur. Dieses Zusammenspiel von unvollendetem, scheinbar endlosem Raum und der darin eingebetteten konkreten, figurativen Abbildung von realen Personen, Tieren, Landschaften oder Gegenständen, verleiht seinen Fotografien ihren besonderen Reiz.

Vernissage: Sa, 17.10.; 16–20 Uhr
Ausstellungszeitraum: 17.10.–8.11.2020
Öffnungszeiten: Mo–Fr auf Anfrage; Sa & So: 12–18 Uhr (Der Eintritt ist frei)

www.artroom-konstanz.com



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder