sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Dies academicus und Universitätsball 2019

02.10.2019 | QLT Redaktion

Der Oktober steht kurz vor der Tür und damit wie in jedem Jahr der Beginn des neuen Wintersemesters an der Universität Konstanz. Der Semesterauftakt bringt nicht nur ein neues und umfangreiches Vorlesungsprogramm mit sich, sondern er wird an der Universität Konstanz auch traditionell von zwei Festveranstaltungen begleitet, zu der alle Mitglieder, Freunde und Freundinnen sowie Förderer der Universität herzlich eingeladen sind: Der Dies academicus und der Universitätsball.

Der Dies academicus, der am 18. Oktober stattfinden wird, ist der akademische Feiertag der Universität. In einem Festakt werden Forschungspreise und weitere Auszeichnungen von verschiedenen Stiftern für verdiente Universitätsmitglieder vergeben. Kurze unterhaltsame Video-Einspielungen geben dabei Einblick in die aktuelle Forschung und Lehre an der Universität. Friedrich Kisters, Erfinder, Seriengründer, Business Angel und CEO der OriginStamp AG in Kreuzlingen, wird einen Festvortrag zum Thema „Influencer und Social Trust – kann die Blockchain Wahrheit spenden?“ halten. Friedrich Kisters studierte Kunstgeschichte in Zürich, wobei ihn besonders technologische Möglichkeiten zur Untersuchung von Kunstwerken faszinierten. Inspiriert von diesen Erfahrungen erforscht und entwickelt er seit etwa zehn Jahren physischen und digitalen Fälschungs- und Manipulationsschutz für verschiedene Anwendungsgebiete, mit den Schwerpunkten Blockchain und Computer Vision.

Einen Tag später, am Samstag, 19. Oktober, lädt die Rektorin der Universität, Prof. Dr. Kerstin Krieglstein, zum Universitätsball ein. Zu diesem Anlass präsentiert sich die Mensa der Universität ab 18.30 Uhr im Glanz eines Ballsaals. Musik und Tanz, Speisen und Getränke bieten Gelegenheit, miteinander zu feiern und anregende Gespräche beim Dinner und in der Cocktail-Lounge zu führen. An einem Roulette-Tisch oder beim Black-Jack-Spiel können Gäste für den guten Zweck ihr Glück versuchen. Die Jürgen Waidele Band wird mit schwungvoller Musik zum Tanz auffordern und durch eine musikalische Reise vergangener Jahrzehnte führen. Ab Mitternacht werden neuere Töne zu hören sein, wenn der Ball zur Party mit Mixed Music wird.

Eintrittskarten für den Universitätsball sind online erhältlich. Gewählt werden kann zwischen Sitzplatzkarten, in denen das Fest-Buffet inbegriffen ist und Flanierkarten. Der Einlass in die festlich umgestaltete Mensa beginnt um 18.30 Uhr. Tische und Tischplätze können beim Kauf online ausgewählt werden. Für Flanierkarten beginnt der Einlass um 22 Uhr.
Beide Veranstaltungen zählen zu den schönsten Gelegenheiten, die Campus-Universität am Bodensee aus neuen Perspektiven kennenzulernen.

Weitere Informationen
Informationen und Tickets für den Universitätsball 2019 unter:
www.uni.kn/ball
Informationen zum Dies academicus unter:
www.uni.kn/diesacademicus



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder