sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Pop- und Jazz-Sommer-Akademie – Vom 28. bis 31.7.

18.07.2019 | QLT Redaktion

Zum 25. Mal findet die Pop- und Jazz-Sommerakademie Konstanz vom 28.7. bis zum 31.7. statt. Als Kooperationspartner sind das Kulturamt der Stadt Konstanz und erstmals auch das „Jazz-Kollektiv-Ostschweiz“ dabei, gefördert wird das Projekt zudem durch die „Internationale Bodenseekonferenz“. Die Akademie richtet sich an alle, die immer schon mal das Pop- und Jazzspielen ausprobieren wollten, die ihr Instrument beherrschen, sich aber an diese Musik nie richtig herangetraut haben oder an Amateur- oder semi-professionelle Musiker, die ihr Grundlagenwissen auf dem Gebiet des Jazz und der Pop-Musik in praktischen und theoretischen Kursen vertiefen möchten. Diese Sommerakademie bietet Instrumental- bzw. Vokalunterricht, Improvisation, Theorie- und Ensemblekurse sowie erstmals auch Coaching in Producing.
An vier Tagen erfahren die Teilnehmer von namhaften Jazz-Musikern unter der künstlerischen Leitung von Prof. Bernd Konrad (Sax/Klarinette) mehr über Harmonielehre, Stilistik und Improvisation. Das Dozententeam besteht aus Anne Czichowsky (Vocal), Donat Kubrinski (Trompete), Patrick Manzecchi (Schlagzeug), Philip Eden (Piano), Prof. Frank Kuruc (Gitarre), Prof. Thomas Stabenow (Kontrabass/E-Bass) sowie Peter-Philipp Röhm aka Ronny R (Producing). Die Teilnehmerzahl ist in den Instrumentalkursen auf 10 Personen pro Kurs begrenzt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.
Die Sommerakademie findet in den Räumen der Musikschule Konstanz (Benediktinerplatz) statt. Die Kursgebühr beträgt 230 Euro, für Schüler und Studenten (mit Ausweis) 170 Euro incl. Konzertbesuch. Übernachtungskosten sind im Preis nicht enthalten. Zum Abschluss des Kurses sind am Mittwoch, den 31.8. Dozenten und Teilnehmer bei einem großen Abschlusskonzert in der Musikschule zu hören. Es gibt noch freie Plätze.

Infos auf der Homepage der Musikschule Konstanz unter www.mskn.org/KonstanzerFerienkurse oder über das Büro, Benediktinerpl. 6, 78467 Konstanz, Tel.: + 49 (0)7531 802310 sowie unter kontakt@mskn.org.



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder

Anzeige
Annick-Schmuckdesign