sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

„Perle hat Sau“ in Noltes digitalem Theater in Überlingen

24.03.2021 | QLT Redaktion

Mit Otto durch die Höhen und Tiefen des Ehelebens, Foto: Noltes Überlingen

Ein tiefer Blick, ein verschämter Kuss, ein Hochzeitsfoto: Endlich hat Perle den Kerl fürs Leben gefunden. Otto! Der zieht mit Sack und Pack und Ventilator bei ihr ein. Und damit fangen die Probleme an. „Perle hat Sau. Von der Kunst, den Mann fürs Leben zu halten“ erzählen Birgit und Oliver Nolte am kommenden Samstag, 27. März, im zweiten Teil ihrer Kultkomödie auf der digitalen Bühne im Noltes in Überlingen. Am Klavier: Michael Lauenstein. Und weil das Markenzeichen von Noltes die Nähe zum Publikum ist, haben sich die beiden auch für den Austausch via Videokonferenz einiges überlegt und die Inszenierung entsprechend angepasst. Mit dem Fokus auf Details, denn so nahe wie mit der Kamera kommt man Perle und Otto sonst selten.

Das Stück wird live gespielt. Keine Aufführung gleicht der anderen. Interaktionen zwischen Noltes und dem Publikum sind garantiert. Wer möchte, kann auch „Wolkenwörter“ via Mentimeter veröffentlichen. Sie lieben Perle? „I love Otto!“

Beginn ist um 19 Uhr. Kartenreservierung telefonisch unter 07551 – 8310222 oder übers www.noltesdigitalebuehne.de. Hier gibt es auch nochmal genaue Infos, wie Noltes digitaler Theatersaal funktioniert. Eintritt: 25 Euro.



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder