sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Museum Rosenegg Stadtlabor & Roseneggfest am 26.8. 11-17 Uhr

22.08.2023 | QLT Redaktion

Stadtlabor

Einer der schönsten Orte in Kreuzlingen und doch recht unbekannt: Die Liegenschaft Rosenegg mit dem gleichnamigen Museum in einem Rokokopalais von 1785, dem langgestreckten Torggel und dem stattlichen Fachwerkbau, der eine Primarschule beherbergt. Das historische Gebäudeensemble, einst ein Weingut, wird überragt vom »wertvollsten« Baum der Stadt, einer riesigen, über 150 Jahre alten Ulme. Am 26.8. von 11-17 Uhr 17 Uhr feiern das Museum, der Quartierverein Egelshofen und die Jugendmusikschule Kreuzlingen dort ihr Roseneggfest. Alt und Jung sind willkommen. Für Kinder stehen eine Hüpfburg und ein Karussell bereit, wer will, darf sich schminken lassen. Die Jugendmusik gestaltet nicht nur das musikalische Programm: Beim Instrumentenkarussell können Kinder und Erwachsene verschiedene Musikinstrumente ausprobieren. Ein Flohmarkt verspricht die eine oder andere Trouvaille. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Und Führungen bieten Gelegenheit, sonst unzugängliche Winkel des Museums kennenzulernen. Vor allem aber geht das partizipative Projekt »Stadtlabor« mit der Ausstellungseröffnung in die nächste Phase: In den letzten Monaten hat das Museum dazu aufgerufen, Gegenstände zu sammeln, die Kreuzlinger Geschichte erzählen. Gezeigt werden nun spannende Objekte, aus der Bevölkerung und aus der eigenen Sammlung: Vom prähistorischen Steinbeil über römische Münzen bis zum modernen Skischuh aus Kreuzlinger Produktion – Zeit, das Rosenegg zu entdecken, sich inspirieren zu lassen und mitzumachen!

Weitere Infos: www.museumrosenegg.ch



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder