sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Grenzenlose Vielfalt in Überlingen

16.06.2021 | QLT Redaktion

Foto: Achim Mende

Überlingen feiert bis 17. Oktober ein sommerlanges Gartenfest: Mit der ersten Landesgartenschau am Bodensee. Die Gartenstadt Überlingen wird noch attraktiver, frei nach dem Motto der Landesgartenschau: Erfrischend – Grenzenlos – Gartenreich.

Für Abwechslung und grenzenlose Vielfalt ist gesorgt in fünf Ausstellungsbereichen, direkt am Wasser und in der Überlinger Innenstadt. Zu den Highlights zählen unter anderem eine Seebühne, Schwimmende Gärten und kreativ gestaltete Schaugärten, eine alle 14 Tage wechselnde Floristikschau in einer ehemaligen Klosterkirche sowie ein Kirchenschiff. Eine Open-Air-Bibliothek beherbergt mehr als 1000 Werke der Bodensee-Literaturgeschichte und lädt zum Schmökern unter freiem Himmel ein. Im Grünen Salon verschmelzen Gartenkunst, Gesundheit und Genuss. Spitzenköche aus der Region zaubern in der Outdoorküche Leckereien.

Inspiration und Unterhaltung garantieren tägliche Veranstaltungen, die alle im Eintrittspreis inbegriffen sind, ob mit Tages- oder Dauerkarte. Monatlich steht ein Highlight-Wochenende auf dem Programm, mit einer besonderen Veranstaltung.

Die Landesgartenschau verspricht zudem Spiel und Spaß für die ganze Familie, mit monatlichen Lesungen für Kinder, einem großen Familienfest, Musical, Puppentheater, Kindertheater, einem Tag der Musikschulen sowie Auftritten von Schulchören und Schul-
orchestern und jeder Menge Mitmachaktionen.

Bei der ersten Landesgartenschau am Bodensee spielt natürlich auch das Wasser eine große Rolle, nicht nur durch die Seebühne mit ihrer einmaligen Chance, die Besucher mit ungewöhnlichen Inszenierungen zu begeistern. Ein mehrtägiges Wassersportfestival mit vielen Mitmachaktionen zählt zu den Top-Events rund um den Wassersport.

Die Landesgartenschau Überlingen ist nicht nur dank der eigens dafür eingerichteten Schiffsanlegestelle (Überlingen West) sehr gut mit dem Schiff erreichbar. Es gibt Kombitickets mit den Bodensee Schiffsbetrieben (BSB) und der Insel Mainau.

Der Verkehrsverbund Bodensee Oberschwaben (bodo) und der Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) bieten ebenfalls Kombi-
tickets an. Unmittelbar beim Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) beginnt der Einstieg zum Rundweg, der alle fünf Ausstellungsbereiche verbindet. Wer mit dem Pkw anreist, nimmt am besten den P & R-Platz in der Nußdorfer Straße 50 und lässt sich bequem mit dem kostenlosen Shuttle in die Überlinger Innenstadt bringen.

Infos

Nach einer erneuten Lockerung der Corona-Vorschriften im Landkreis Bodenseekreis entfallen beim Besuch der Landesgartenschau Überlingen von Montag, 31. Mai, an unter anderem Corona-Tests und das Buchen von Zeitfenstern. Botanische Gärten, und als solcher gilt die Landesgartenschau, können ohne Auflagen öffnen. Einschränkungen gibt es nach wie vor noch in den Innenbereichen und bei Veranstaltungen.

Weiterer Infos unter www.überlingen2021.de



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder