sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Kunstmuseum St.Gallen wieder geöffnet – seit 11. Mai

12.05.2020 | QLT Redaktion

Siobhán Hapaska, Installationsansicht, Lokremise St.Gallen, Foto: Stefan Rohner

Seit dem 11. Mai sind die Ausstellungen im Kunstmuseum St.Gallen und in der Kunstzone der Lokremise wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Es gilt ein Schutzkonzept, das einen sicheren Besuch ermöglicht. Die Ausstellungen wurden verlängert oder verschoben. Die neuen Daten finden Sie hier.

Ausstellungseröffnungen, Veranstaltungen sowie öffentliche Führungen sind bis auf Weiteres abgesagt – je nach Dauer der behördlichen Massnahmen. Informieren Sie sich auf der Webseite, sobald neue Termine feststehen.

Die digitalen Angebote sind weiterhin im Web und auf den Social-Media-Kanälen (FacebookInstagramTwitter und YouTube) verfügbar.