sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Kaiserliche Schlossweihnacht – Advent auf Schloss Arenenberg

29.11.2019 | QLT Redaktion

Foto: Napoleonmuseum TG

Hoch über dem winterlichen Untersee erstrahlt das Arenenberger Napoleonschloss in der Adventszeit in feierlichem Glanz. Die Gemächer, die einst Familie Bonaparte bewohnten, sind nach altem Brauch festlich geschmückt. Der Weihnachtsbaum im Esszimmer lädt dazu ein, beim Schmücken zu helfen. Jeder ist eingeladen eine Kleinigkeit mitzubringen und an den Zweigen seine ganz persönliche Weihnachtsbotschaft zu hinterlassen. Die kaiserliche Schlossweihnacht dauert vom 29.11. bis 22.12.
An den Adventssonntagen tauchen die Besucher bei den „Advent im Schloss“-Führungen in die Geschichte französischer Weihnachtsbräuche ein und machen auch Halt an der eigens für das Museum gebauten Krippe nach südfranzösischem Vorbild. Auf kaiserlichen Spuren wandeln Kinder bei den Kostümführungen „Märchenhaft schön oder schön umständlich?“. Die kleinen Prinzen und Prinzessinnen streifen in edlen Gewändern durch das Schloss und erfahren, wie der Hof einst gelebt hat.
Der traditionelle Weinverkauf findet an vier Tagen (Freitag/Samstag, 29./30.11. und Freitag/Samstag, 6./7.12.) von 16 bis 20 Uhr statt. In diesem Jahr können die Arenenberg-Besucher des Kaisers edle Tropfen auch im historischen Weinkeller verkosten. Während der vorweihnachtlichen Degustationen sind auch musikalische Einlagen geplant. Das Museum und der Shop bleiben an allen vier Tagen bis in die Abendstunden geöffnet. Bis zum 22.12. serviert das Bistro Louis Napoléon an allen Sonntagen ein kaiserliches Adventsfrühstück.

Alle Termine und weitere Informationen unter www.napoleonmuseum.ch



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder