sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

RÜCKSPIEGEL 2020: Ein satirischer Jahresrückblick

09.11.2020 | QLT Redaktion

Foto: Django Asül im Theaterstadel Markdorf

Django Asül
”RÜCKSPIEGEL 2020: Ein satirischer Jahresrückblick“
Do. 3.12. Kabarett
Öffnung: 19 Uhr, Beginn 20.30 Uhr

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und das Jahr 2020 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient.
Mit bissigem Blick, urkomischen Wortwitz und energiegeladen wie immer nimmt Django Asül die Ereignisse der letzten zwölf Monate ins Visier.
Ob Highlights oder Riesenflops, ob Politik, Gesellschaft oder Sport – nichts wird ausgelassen, aber garniert mit den unglaublichsten Kuriositäten des Jahres.

Djangos Satirehiebe treffen immer ins Schwarze.
Ebersberger Zeitung

Der Mann ist ein glänzender Analyst, flink und treffsicher.
Frankfurter Neue Presse

…enorme Bühnenpräsenz mit einer perfekt beherrschten Minimal-Mimik.
Augsburger Allg.

TV: Asül für Alle, Neues aus der Anstalt, Nockherberg – Fastenpredigt, Maibockanstich

Preise: Bayerischer Kabarettpreis

www.gehrenberg.de



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder