sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Digital per ZOOM: Die Abenteuer des Wilhelm Tell

03.03.2021 | QLT Redaktion

SWP Konzert der Reihe eduART: Die Abenteuer des Wilhelm Tell, © Susanne Smajić

Am Sonntag, 7. März 2021 um 11 und 15 Uhr – live gestreamt aus dem K9

Eine neue digitale Reihe der Südwestdeutschen Philharmonie hat es sich zum Ziel gesetzt, Konzerterlebnisse mit Musikerinnen und Musikern des Konstanzer Orchesters auch in dieser außergewöhnlichen Zeit zu ermöglichen – auch für ihre kleinen Fans: Deshalb werden auch »Die Abenteuer des Wilhelm Tell« aus den Räumen des Konstanzer Kulturzentrums K9 live gestreamt.

Mut kann Berge versetzen!

Hohe Berge, saftige Wiesen, glasklare Seen, Käse mit Löchern – das ist die Schweiz. Ein Land des Friedens und der Freiheit! Aber was ist da los? Tyrannen wollen das Land erobern und die armen Bauern unterdrücken. Das lassen sich die Schweizer nicht gefallen. Wilhelm Tell, der Held der Geschichte, ist nicht nur der beste Armbrustschütze weit und breit, sondern auch ein Mann der Tat. Ob es ihm wohl gelingt, mit Mut und Verstand die Bösewichte aus dem Land zu vertreiben?

Am Sonntag, 7. März um 11 Uhr und um 15 Uhr erklingt das Konzert direkt bei den kleinen und großen Musikfreundinnen und -freunden zuhause kostenfrei im ZOOM (der Link dazu ist auf www.philharmonie-konstanz.de zu finden)!

An der Seite von Ilona Schulz (Schauspiel) und Beat Fehlmann (Sprecher) spielt und musiziert das Circolo Quartett (Kyoko Tanino und Pawel Katz / Violinen, Margit Bonz / Viola und John Wennberg / Violoncello).

Nach einer Erzählung von Friedrich Schiller in einer Textfassung von Ilona Schulz. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

Wann: 07.03.2021 um 11 und 15 Uhr digital per ZOOM

Wo: Bei euch daheim – gestreamt aus dem K9

Kosten: keine

http://www.philharmonie-konstanz.de



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder