sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Allensbach Hat´s – „umsonst und draußen“

31.07.2019 | QLT Redaktion

Vorsicht Suchtgefahr und ein weiteres Highlight: preisgekrönt, jedoch zum ersten Mal bei „umsonst & draußen“ am 1.8.: „SUCHTPOTENZIAL“. Die Ex-Musicalsängerin Julia Gamez Martin und Tastenteufelin Ariane Müller kommen mit ihrem neuen Programm „ESKALATIOOON!“. Alles eskaliert: heftige Konflikte zwischen Veganern und Fleisch-Fanatikern, Smartphone-Süchtigen ohne Netz,… Das Musik-Comedy-Duo lädt das Publikum zur Eskalation ein und beantwortet überfällige Fragen wie: Wann wurde aus „Sex, Drugs und Rock`n`Roll“ eigentlich „Selfie, Smoothie und Spotify“? Und „wie kommen wir zum Weltfrieden, verfickt nochmal“? Gemeinsam eskalieren statt gemeinsam resignieren, das ist die Therapie von und mit Suchtpotenzial. Ein Familienkonzert der ganz besonderen Art gibt es mit „DOUBLE DRUMS“ und „GROOVIN KIDS“. Mit seinem rhythmischen Feuerwerk hat das mehrfach ausgezeichnete Percussion-Duo bereits im letzten Jahr das Publikum restlos begeistert. Auf über 100 Schlaginstrumenten verschmelzen Musik mit guter Laune und witzigem Entertainment. Nun kommen sie mit einem ganz fantasievollen Programm für die ganze Familie am Di. 6.8. nach Allensbach. Eine Herde trampelnder Gnus, Meeresrauschen oder Wüstensturm werden zum Ohrenkino und Säge, Akkubohrer und Kartons zu Instrumenten umfunktioniert. Ganz nebenbei erklären Double Drums locker-sympathisch die verschiedensten Schlaginstrumente. Viel Spaß beim akustischen Ausflug in den Baumarkt oder bei der humorigen Luft-Schlagzeug-Einlage.

Unter „YOUNG & NEXT“ werden junge, große Talente vorgestellt, die sich zum ersten Mal auf der Allensbacher Bühne am See präsentieren und eine solche Band, bei der es abgeht, ist das T.o.P.-Ensemble. Bestehend aus aktuellen und ehemaligen Studenten der Musikhochschule Stuttgart, hat es sich der Musik der legendären Funk-Band „Tower of Power“ verschrieben. Die zehn Musiker und Musikerinnen bringen mit messerscharfen Bläsersätzen, komplexen Rhythmen und Stimmgewalt den unverkennbaren Sound neu und frisch interpretiert am Mi. 14.8. auf die Seegartenbühne. Absolut tanztauglich! Einfach vorbeikommen. „umsonst & draußen“ lohnt sich. Bei schlechter Witterung geht es „umsonst & drinnen“ im Pfarrheim Allensbach (Kirchgasse) ab.

Das Programm mit allen Veranstaltungen sowie Infos gibt es ab sofort im Kultur- und Tourismusbüro Allensbach, Tel. +49 (0)7533 801 35,
kulturbuero@allensbach.de oder unter www.allensbach.de


Anzeige
Sonett



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder

Anzeige
Randegger