sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

AB SOFORT WIEDER FÜR SIE DA!

11.05.2020 | QLT Redaktion

Foto: Kunstmuseum Singen

»30 JAHRE. KUNSTMUSEUM SINGEN.« & »TUBES AND STRIPES« VON DANIEL HAUSIG

Das Kunstmuseum Singen ist nun wieder für Sie geöffnet
und kann zu den regulären Öffnunsgzeiten besucht werden.

»30 JAHRE. KUNSTMUSEUM SINGEN.« & »TUBES AND STRIPES.«
Mit der Öffnung wird nun erstmals die Ausstellung »30 Jahre. Kunstmuseum Singen.« für Sie zugänglich. Im Zentrum der Jubiläumsausstellung, die auf zwei Etagen präsentiert wird, stehen zentrale – konservatorisch und restauratorisch z.T. soeben erst bearbeitete – Kunstwerke aus der eigenen Sammlung. In der Ausstellung vorgestellt werden aber auch neue, bislang im Kunstmuseum noch nie gezeigte Arbeiten, die seit 1990 – dem Grundungsjahr des Museums – bis heute in die Sammlung eingegangen sind. Über 150 Kunstwerke aus den Sammlunsgschwerpunkten „Höri-Künstler“  und »Zeitgenössische Kunst der Euregio Bodensee« erwarten Sie.

Darüber hinaus wird im Kubus im Obergeschoss die dreiteilige Lichtinstallation »Wetterleuchten« aus der Serie »tubes & stripes« von Daniel Hausig präsentiert. Das wandfüllende Werk des Künstlers, der zu den Pionieren und zu den bekanntensten und innovativsten Vertretern zeitgenössischer Lichtkunst zählt, sollte ursprünglich zum Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 vorgestellt werden. Nun ist sie aus gegebenem Anlass vorzeitig ebenfalls zur Wiedereröffnung zu sehen.

Mehr erfahren

MIT MUND-NASEN-SCHUTZ INS MUSEUM
Ebenso wichtig wie die Kunst ist unser aller Gesundheit. So geht die Wiedereröffnung mit einem Hygieneplan einher, der  entsprechend der behördlichen Vorgaben entwickelt und umgesetzt wurde.  
Was es von Ihrer Seite aus vor dem Besuch sowie während des Aufenthalts im Kunstmuseum zu beachten gilt, erfahren Sie hier.
 

www.kunstmuseum-singen.de



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder