sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

83 – KONSTANZ – Integration geht durch den Magen

23.08.2018 | QLT Redaktion

Die Konstanzer Integrationskampagne „83 – Konstanz integriert“ unterstützt Bedürftige bei der Suche nach privatem Wohnraum und bringt Neu- und Altkonstanzer nun auch am Esstisch zusammen. Mit „Zsamme schmeckts bessr“ beginnt eine neue Aktion, an der jeder teilhaben kann. „Viele geflüchtete Menschen sind inzwischen so richtig in Konstanz angekommen. Sie sprechen gut deutsch, arbeiten oder gehen zur Schule und wohnen privat mit Konstanzern zusammen“, sagt Till Hastreiter vom Projekt „83 – Konstanz integriert“. Seit 2016 hat die Initiative weit über 83 geflüchteten Menschen dazu verholfen, in Konstanz Wohnraum im privaten Umfeld zu finden – und sucht weiterhin Zimmer. Doch das Team will weitergehen. Daniela Winkler – bei „83 – Konstanz integriert“ für die Vermittlung zuständig – sagt: „Viele Neu-Konstanzer sind auf uns zugekommen und würden gerne andere Konstanzer zu sich nach Hause einladen. Einfach, um gemeinsam zu essen und mehr Kontakt zu Deutschen zu haben. Aber auch als kleines Dankeschön dafür, dass sie hier so freundlich aufgenommen wurden und in Frieden leben können.“ Und genau das soll die Aktion „Zsamme schmeckts bessr“ ermöglichen.

Kunstaktion in der Mitte von Konstanz
Weil sich „83 – Konstanz integriert“ schon immer auch als Initiative verstanden hat, die mit Kunst im öffentlichen Raum stattfindet, wird auch „Zsamme schmeckts bessr“ in Konstanz sichtbar. Einerseits durch Plakate in der gesamten Innenstadt und andererseits durch eine Installation. Von den Teilnehmenden wird jeweils ein unterschriebener Kochlöffel aus Holz eingesammelt. Und aus allen Kochlöffeln ist eine Installation direkt in der Innenstadt geplant. Zudem gibt es für alle Mitkocher Fotos und Rezepte des Gemeinschaftsessens und zum Abschluss der Aktion eine große Überraschung für alle.

Wer hungrig und neugierig ist, kann sich über die Website www.83integriert.de als Gast oder Gastgeber anmelden und erhält alle relevanten Informationen über den Ablauf.


Anzeige
Sonett


Anzeige
Randegger