sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Die Narren übernehmen – Fasnacht am Bodensee

15.02.2017 | QLT Redaktion

_presse_ibt_fasnacht_2017_Haensele2016_Mende_7768Trommelschläge, bunte Kostüme und närrisches Treiben: die vier Länder rund um den See feiern die fünfte Jahreszeit. Einst sollten die altehrwürdigen Masken und der Klang der Fanfaren den langen Winter vertreiben. Heute ist die Fasnacht einer der Höhepunkte der Winterzeit, bei dem jahrhundertealtes Brauchtum jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt und rauschend gefeiert wird. Bei zahlreichen Umzügen, Bällen und närrischen Aktionen lassen sich traditionsreiche Masken und Hästräger aus vier verschiedenen Ländern bestaunen, wodurch die Fasnacht am Bodensee erst einzigartig wird. Um diese regionalen Bräuche und Traditionen zu schützen, nahm die UNESCO die „schwäbisch-alemannische Fasnacht“ im Jahr 2014 in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes auf.


Anzeige
Zu unseren Partnerseiten!