sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

„KONTERFEI“ im artROOM Konstanz

25.11.2016 | QLT Redaktion

ibella_small_webSebastian Wandl ist ein Künstler aus Profession – die Kunst begleitet ihn sein ganzes Leben.

Nach ausgiebigem Weltenbummeln und anschließendem Studium an der Freien Kunstwerkstatt München verwirklichte sich 2011 sein Traum, als freischaffender Künstler zu arbeiten. Als Teil des Münchner Künstlerkollektivs HAUS 75 war er mehrfach auf der Stroke Art Fair und über die Grenzen hinweg in Österreich und Saint Tropez vertreten.

In der Galerie artROOM Konstanz zeigt er in einer Einzelausstellung seine Porträtserie unter dem Titel „KONTERFEI“ – ein Synonym für Bildnis oder Abbild. Die Gesichter, die er in seinen Porträts einfängt – zeugen von der Sensibilität und Subtilität des Künstlers – genauso präsentiert sich sein zeichnerischer und malerischer Stil, der durch die Einflüsse der Urban Art und sein Studium als Illustrator geprägt sind.
An der Vernissage am 26. November ab 19 Uhr gibt es außer der Anwesenheit des Künstlers mit
dem Poetry Slammer Jonathan Löffelbein und anschließender Party weitere Highlights.
Ausstellung: „KONTERFEI“
Vernissage: 26.11.2016 um 19 Uhr
Zeitraum: 26.11.16 bis 08.01.2017
Ort: Galerie artROOM, Schneckenburgstr. 11, 78467 Konstanz
Öffnungszeiten: Do–So 14–18 Uhr

1 Kommentar


  1. Tiger sagt:

    Klasse Neuzeitlünstler mit viel Potential!


Anzeige
Eva Bur