sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

„Gute Taten brauchen gute Daten“

01.06.2017 | QLT Redaktion

Reimund Reubelt, erster Vorstand bei Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. Foto: Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. Neue Initiative des Deutschen Spendenrats e. V.: Transparenz-Workshop mit Wirtschaftsprüfer für Vereine, gemeinnützige Organisationen & Stiftungen am 17. Juni in Konstanz

Jedes Jahr stehen Vereine wieder vor denselben Fragen: Wie informieren wir unsere Spender klar über Mittelherkunft und Mittelverwendung? Wie können wir in unserem Finanzbericht über unsere Projekte transparent Auskunft geben? Welche steuerrechtlichen Besonderheiten und Offenlegungspflichten gelten für uns?

Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich der Transparenz-Workshop am 17. Juni in Konstanz beschäftigen wird. Einen ganzen Tag lang werden Frank Molitor, Wirtschaftsprüfer & Steuerberater aus Warstein, und Reimund Reubelt, erster Vorstand von Hoffnungszeichen │Sign of Hope e.V. aus Konstanz, mit Ihnen die Besonderheiten und Tücken beim „Beginn und Aufbau einer transparenten Organisationsstruktur“ erarbeiten und Sie bei allen Fragen und Problemen unterstützen. Natürlich bleibt auch viel Raum für den Austausch untereinander und weiteres Vernetzen.


Anzeige
Restaurant Bar Seekuh

Transparenz-leicht-gemacht ist eine Initiative des Deutschen Spendenrats e.V. und bietet durch eine Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein hilfreiches sowie zeitlich und finanziell erschwingliches Angebot für gemeinnützige Organisationen, Vereine oder Stiftungen, zur einfachen Herstellung der eigenen transparenten Organisationsstruktur und der Rechnungslegung an. Neben den bundesweiten Transparenz-Workshops besteht auch die Möglichkeit, sich mit wenigen Handgriffen für eine kostenlose Tagesberatung mit einem Wirtschaftsprüfer zu bewerben.

Infos unter: www.transparenz-leicht-gemacht.de (Teilnahmegebühr: 35,00 €/Person)

Auf dem Bild: Reimund Reubelt, erster Vorstand bei Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. Foto: Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V.


Anzeige
Annick-Schmuckdesign