sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

FILMKUNST IM SAAL 9 – Das Scala lebt weiter.

19.01.2017 | QLT Redaktion

scala..zwar nicht als eigenständiges Programmkino und in Form des so kultigen „Scala Filmpalasts“, jedoch als Nischenlösung im Cinestar im Lagocenter Konstanz. Dort wird im Saal 9 das Scala-Kino seinen vorerst zukünftigen Platz bekommen und künstlerisch anspruchsvollere Filme für sein Zielpublikum zeigen. Besonders erfreulich ist, dass die symbolträchtige und von allen Scala- und Kultfans als künstlerisch wertvoll erachtete Leuchtreklameschrift des ehemaligen Filmkunstkinos ebenfalls dort seinen ehrenvollen Platz bekommt und dem Saal 9 nun einen Hauch von Nostalgie einhauchen wird.
Bereits am 2. Februar wird der Filmbetrieb unter dem Titel „Scala – das Filmkunstkino im Cinestar“ mit fünf Filmen neu aufgenommen und die Gemüter der Fans des Filmkunstgenres besänftigen bis beglücken. Wir freuen uns riesig über diesen Schritt, wenn es auch nur eine erste Kompromisslösung ist und sehen den Saal 9 im Cinestar als Teil der Scala Kultgeschichte. Der Dokumentarfilm von Douglas Wolfsperger zum Ende des Scala-Kinos wird alle emotionalen Momente rund um die Scala-Geschichte aufarbeiten – wir sind jetzt schon gespannt auf diesen Kultfilm und sehen der Wunschvorstellung einer grandiosen Premierenfeier in Saal 9 und dem Cinestar entgegen – warum nicht mit rotem Teppich und weiteren tollen künstlerischen Filmprojekten aus Konstanz und der Region.


Anzeige
Randegger