sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 17/18

06.11.2017 | QLT Redaktion

No Script. No Actors. No Special Effects.
Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zeigt die European Outdoor Film Tour handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Geschichten von echten Menschen, die ihren „Draußentraum“ leben und den Zuschauer ungeschönt daran teilhaben lassen. Der Anspruch – der Erfinder, Gründer und Macher der Tour – ist es, jedes Jahr aufs neue die besten Filme aufzustöbern und daraus ein exklusives Programm zu erstellen: Eine Komposition aus 7 Filmen, die man in der Form weltweit nur auf den E.o.F.t. Veranstaltungen erleben kann. Alles ist echt. Handgemacht, roh und ehrlich – ein Gütesiegel, das sich die E.o.F.t. selbst auferlegt und Jahr für Jahr einhält. Seit 17 Jahren! In mehreren hundert Filmen durften die Zuschauer Athleten, verrückten Aussteigern, ungleichen Paaren oder schlicht Neugierigen beim gnadenlosen Scheitern und himmelhohen Jauchzen zusehen, sie in abgelegene Winkel unserer Erde begleiten und eine (un)mögliche Seite des Outdoorsports entdecken. Die einzelnen Geschichten und Abenteuer unterscheiden sich jährlich, aber die Echtheit bleibt. Die schönsten, besten, verrücktesten und herzlichsten Filme ergeben das Programm. Bei der aktuellen Tour zeigt der Freeskier Sam Favret mit „Ice Call“ den größten Gletscher Frankreichs als einzigen Funpark, in „Dug Out“ bauen zwei Briten in mühevoller Handarbeit ihren Einbaum im Dschungel des Amazonas während „Into Twin Galaxies“ uns zum grönländischen Eisschild entführt. An die Grenzen des Kletterns kommt Steph Davis in „Choices“, bei „La Congenialità – The Attidude of Gratitude“, steht das extreme Bergsteigen im Mittelpunkt. Definitiv der Film für Mountainbiker ist „Follow the Fraser“ während in „Ushba“ der herausragendste Gipfel des Kaukasus auf seine Ski-Tauglichkeit getestet wird.

Hier die Termine in unserer Nähe: 16.11. Memmingen, 24.11., Tübingen, 02.12., Winterthur, 08.12. St.Gallen, 13.,14. & 16.12. Zürich. Weitere Infos: www.eoft.eu



Kommentar schreiben




* Pflichtfelder

Anzeige
Mausacker Biohof Beiz erLeben