sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

DAS BROADWAY-MUSICAL MARY POPPINS

01.03.2017 | QLT Redaktion

Erstmals in der Schweiz

Im Februar feierte das preisgekrönte Musical MARY POPPINS Premiere in der Schweiz. Die englischsprachige Inszenierung verwandelt das Theater 11 Zürich bis 19. März 2017 in eine zauberhafte Welt. Disneys und Cameron Mackintoshs mehrfach ausgezeichnetes Broadway-Musical erzählt die Geschichte des weltweit beliebtesten Kindermädchens. „MARY POPPINS zieht alle in seinen Bann. Wir sind erfreut und stolz, dass wir den Welterfolg für ein Gastspiel in der Schweiz gewinnen konnten“, so Freddy Burger, Co-Veranstalter und Inhaber von Freddy Burger Management. Die Bühnenproduktion MARY POPPINS feierte 2004 ihre Premiere am Londoner West End und endete dort nach einer dreijährigen Spielzeit mit über 1‘250 Aufführungen. Während dieser Zeit gewann das Musical den Olivier Award für den „Besten Bühnenchoreografen“ und das „Beste Bühnenbild“. Am New Yorker Broadway wurde MARY POPPINS sechs Jahre lang aufgeführt und mit einem Tony Award ausgezeichnet. Anschliessend tourte das Musical durch Australien, Neuseeland, die USA und Grossbritannien und begeisterte bereits zwölf Millionen Menschen. Das Musical MARY POPPINS basiert auf den wunderbaren Geschichten von P.L. Travers und dem beliebten Walt Disney Film von 1964, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde.

Tickets unter www.ticketcorner.ch sowie www.eventim.de www.musical.ch/marypoppins


Anzeige
Art Bodensee