sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

25 Jahre – Schmuck vom Feinsten in Radolfzell

29.08.2017 | QLT Redaktion

Lebensfreude kann man tragen! Seit einem viertel Jahrhundert ist dieses Schmuckverständnis der Grundton für das Schaffen des Schmuckgestalters Uwe Berger. Mitten in der schönen Fußgängerzone Radolfzells, in seinem kleinen aber feinen Atelier erschafft der Goldschmiedemeister zusammen mit seinem Team … weiterlesen

Steinskulpturen von Frank Teufel in der ORANGERIE

09.08.2017 | QLT Redaktion

Die DRAENERT ORANGERIE, der Showroom der international renommierten Möbelmanufaktur, zeigt in der diesjährigen Sonderausstellung Steinskulpturen, Wandreliefs und Radierungen des Steinbildhauers Frank Teufel. Die „Säge-Werke“, wie der Künstler seine Arbeiten selbst bezeichnet, bilden zu den Produkten der Möbelmanufaktur DRAENERT, die … weiterlesen


Anzeige
Randegger

Gründergeist an der HTWG Konstanz

10.07.2017 | QLT Redaktion

Im Studiengang Kommunikationsdesign der Hochschule Konstanz Technik Wirtschaft und Gestaltung arbeiten derzeit zehn Studierende daran, ihre außergewöhnlichen und innovativen Ideen mit der Welt zu teilen. Auf dem Bild ist kein Nähkurs zu sehen, sondern voller Einsatz im Designstudium. Miriam … weiterlesen

Gemeinsam für den Erhalt der Biodiversität

14.06.2017 | QLT Redaktion

Clemens Fleischmann, kaufm. Geschäftsführer der Randegger Ottilien-Quelle, die dieses Jahr ihr 125-jähriges Firmenjubiläum feiert, setzt sich gemeinsam mit der Heinz Sielmann Stiftung mit einer aktuellen Aufklärungskampagne für den Erhalt der Biodiversität und die Schaffung naturnaher Lebensräume in der Bodenseeregion … weiterlesen


Anzeige
Randegger

HandWerkStadt 2017 im Rahmen des Konziljubiläums

18.05.2017 | QLT Redaktion

Das Handwerk im Rahmen des Konziljubiläums
Traditionen pflegen und Zukunft gestalten kann das Handwerk wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Auch im vierten Jahr des Konziljubiläums, dem Jahr der Religionen, wird Konstanz wieder zur HandWerkStadt und zeigt vom 22. bis 28. … weiterlesen

Ethno Pop Malerei – Eva Bur am Orde erobert die Kunstwelt

02.05.2017 | QLT Redaktion

Am Kunsthimmel ist ein neuer Stern aufgegangen: Eva Bur am Orde. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Rottweil. Das Besondere an ihr ist, dass in ihren großformatigen Werken Ethos auf künstlerische Ausdrucksform trifft. Sie lässt persönliche Erfahrungen und Eindrücke … weiterlesen