sprich:[kult] Kultblatt seit 1979

Ausstellung „50 Jahre Raumschiff Enterprise“

26.10.2016 | QLT Redaktion

startrek_keyvisual_980x295_new_neuEinmal auf der Kommandobrücke der Enterprise Platz nehmen? Bitte sehr: Captain Kirk und seine Crew landen ab 28. Oktober im Dornier Museum Friedrichshafen – zu einer in Deutschland einzigartigen Ausstellung. „Star Trek – Science & Fiction“ zeigt einzigartige Exponate aus 50 Jahren des kultigsten Universums aller Zeiten.

Vor 50 Jahren, am 8. September 1966, lief die erste Folge von Star Trek im US-Fernsehen und das Jubiläumsjahr wird ein Fest für alle Fans der Kultserie. Da kommt die Ausstellung in Friedrichshafen gerade recht: Als einziges Museum in Deutschland zeigt das Dornier Museum für Luft- und Raumfahrttechnik eine exklusive Ausstellung zum Thema „Science & Fiction – 50 Jahre Raumschiff Enterprise“ – mit beeindruckenden Großexponaten und Original-Requisiten der Serien und Filme. Der Bogen spannt sich von Star Trek: The Original Series (1966-1969) über Star Trek: The Next Generation und Star Trek: Deep Space Nine bis zu den Kinofilmen.

Zur Ausstellung werden Fans aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland erwartet. Es gibt viel Wissensvermittlung, Workshops, Fachvorträge und jede Menge Events. Mehrere Partys stehen im Stern der neuen Ausstellung. Los geht es am 12. November mit der ersten von insgesamt vier Veranstaltungen mit dem Titel „Star Trek @ Night“. Der Name ist Programm, denn neben einer Dance-Night im großen Flugzeughangar des Museums mit Hits und Beats der 70er, 80er und 90er Jahre, wird auch die Ausstellung geöffnet sein. Eine Fotostation lädt zu galaktischen Fotos mit Captain Kirk, Mr. Spock & Co. ein. Und natürlich dürfen faszinierende Drinks und ausgefallenen Speisen an diesem Abend nicht fehlen.


Anzeige
Eva Bur

„Star Trek – Science & Fiction“, Sonderausstellung im
Dornier Museum Friedrichshafen, 28. Oktober 2016 bis
18. Juni 2017.  www.dorniermuseum.de


Anzeige
Restaurant Bar Seekuh